• Tel. (Mo.–Fr. 9–16 Uhr): 0421 / 1611 2763

  • Versandkostenfrei ab 100 EUR (DE)

  • Rechnungskauf möglich!

Kalender 2017 / 1438-39

9,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • NB018
Achtung: Wenn Sie den Kalender innerhalb Deutschlands bestellen, dann ist der Abschluss... mehr

Achtung: Wenn Sie den Kalender innerhalb Deutschlands bestellen, dann ist der Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft bei Eslamica für 9,90 EUR in jedem Fall günstiger (sofern Sie nicht schon Premium-Mitglied sind), da dann die Versandkosten entfallen. Den Kalender erhalten Sie durch Abschluss der Premium-Mitgliedschaft automatisch zugeschickt, ohne weitere Kosten – und zusätzlich sind ein Jahr lang auch alle anderen Bestellungen innerhalb Deutschlands versandkostenfrei!

Kalender 2017 / 1438-39 – Titel: Schönheit der Moscheen in Deutschland

Vereinigung des islamischen Mondkalender und des hierzulange gültigen gregorianischen Sonnenkalenders in einem Wandkalender – mit allen wichtigen Daten!

Dieser Kalender vereint den gregorianischen Sonnenkalender und den islamischen Mondkalender. Es wurde angestrebt, sowohl die Feiertage im deutschsprachigen Raum als auch die Feier- und Ereignistage, die für Muslime wichtig sind, in einem Kalender zu vereinen. 

Hierbei gilt folgender wichtiger Hinweis für den Umgang mit diesem Kalender: Da der Beginn eines islamischen Mondmonats von der Sichtung der Neumondsichel abhängig ist, diesbezüglich unterschiedliche Ansichten unter den Gelehrten herrschen und daher der Monatsanfang nicht immer exakt vorausgesagt werden kann, ist eine Verschiebung um einen Tag möglich. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang der Beginn des Fastenmonats, durch den insbesondere auch die Laylat-ul-Qadr (Nacht der Bestimmung) festgelegt wird. Wir bitten Sie, durch die relevanten Veröffentlichungen gegebenenfalls eine mögliche Verschiebung zu berücksichtigen.

Die Daten zum Kalender wurden bereitgestellt von der Enzyklopädie des Islam (www.eslam.de) und werden dort auch ausführlich erläutert. Die Fotos wurden freundlicherweise von Emre Başaran zur Verfügung gestellt. Ausführliche Erläuterungen sowie weiterführende Literaturhinweise gibt es in der Enzyklopädie des Islam und beim Verlag Eslamica.

Herausgeber: Enzyklopädie des Islam
Format: DIN A4, hartes Kartonpapier, farbig bedruckt, mit Metallringbindung, Deckfolie und Rückpappe
Seiten: 13 (12 Monate + Deckblatt)
Ort, Jahr: Bremen, 2016
Verlag: Eslamica

Zuletzt angesehen