• 0421 / 164 4646 (Mo.–Fr. 09:00–16:00 Uhr)

  • Versandkostenfrei ab 40 EUR (DE)

  • Rechnungskauf möglich

Elixier der Liebe: Die mystische Welt des Radschab Ali

13,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • B0091
Elixier der Liebe Die mystische Welt des Radschab Ali von Ayatullah Muhammad... mehr

Elixier der Liebe
Die mystische Welt des Radschab Ali

von Ayatullah Muhammad Rayschahri

Radschab Ali (1883-1961 n. Chr.) war kein ausgebildeter Gelehrter und besaß auch sonst keine akademischen Titel. Er war ein einfacher Schneider aus einem Armenviertel Südteherans.

Und doch gehörte er zu den außergewöhnlichsten Menschen seiner Zeit. Gott, der Allerbarmer, schenkte ihm in Seiner Gnade eine seltene Gabe: die Einsicht in das Verborgene. Er sah Dinge, die andere nicht sahen, und erkannte, was andere nicht erkannten. Seine Gottesnähe übertraf die Kenntnisse mancher Universalgelehrter. Viele Großgelehrte suchten bei ihm Rat. Bereits mit wenigen Worten war er imstande, die Lebensrichtung eines Menschen komplett umzukehren. Gott gewährte ihm schon zu Lebzeiten eine Nähe zu den heiligen Ahl-ul-Bayt (a.), wie sie nur sehr selten beschrieben wurde.

Und bei all diesen Einblicken, die ihm gewährt wurden, war er dennoch nicht bestrebt, Ansehen oder spirituelle Ränge zu erreichen. Nicht einmal das Paradies begehrte er. Er suchte stets die Nähe zu Gott allein. Dies war sein Elixier der Liebe, das Geheimnis der Schöpfung, seine einzige Lehre: die Gottesliebe.

Dieses Buch ist faszinierend und motivierend zugleich. Es zieht den Leser in den Bann, wie es nur wenige Bücher vermögen. Dass es nach seinem Erscheinen in der Islamischen Republik Iran sofort zum Bestseller aufstieg, überrascht daher nicht. Es wurde bereits in sieben Sprachen übertragen und nun auch ins Deutsche.

Möge das Beispiel des Gottnahen Radschab Ali und seine vielen expliziten Empfehlungen und Lehren uns motivieren und für die Gottesliebe begeistern.

Autor: Ayatullah Muhammad Rayschahri
Format: 135x210mm, Paperback
Seiten: 258
Ort, Jahr:  Bremen, 2015
ISBN 978-3-939416-79-1

Das Buch wurde in Kooperation mit der Islamischen Akademie Deutschland herausgebracht.

Zuletzt angesehen